Foto©Andreas Hauch
Newsletter
* Pflichtfeld

Jahresprogramm 2018

DAS JAHRESPROGRAMM 2018 DES THEATER ECCE IM ÜBERBLICK

1) VOLXOMMER Theaterfestival Saalfelden Leogang 2018 

von 2.-19. August 2018

„Heimatabend...“
Eine Zeitreise mit der Pinzgaubahn von der „Schattseite“ Franz Innerhofers zu den „Schönen Tagen“ im „Chalet Innergebirg“
Komödie der VOLXtheaterwerkstatt Saalfelden
Kunsthaus Nexus Saalfelden
2./3./4. August 2018, jeweils 19.30 Uhr
 
„Betrogene Betrüger“
Komödienspiele von Peter Blaikner
Museum Schloss Ritzen Saalfelden
5./9./15./16. August 2018, jeweils 19.30 Uhr
 
„Das Gauklermärchen“ von Michael Ende
Theaterstück von Michael Ende mit Schauspiel, Live-Musik und Akrobatik für die ganze Familie (ab 6 Jahren)
 
Circuszelt Leogang
10./11./12./14./17./19. August 2018, jeweils 19.30 Uhr
 
➢ „Fräulein Pünktchen putzt im Circus“
Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren von und mit Samira Kirschhofer
 
Circuszelt Leogang
15./16. August 2018, jeweils 17 Uhr
 
„Von Gauklern und Luftikussen“
Workshop für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren 
 
Von 13.-18. August werden im Rahmen des VOLXOMMER Theaterfestivals Workshops aus den Bereichen Akrobatik, Schauspiel, Bühnenbild, Musik und Radiomachen angeboten. Die Ergebnisse werden am 18. August im Circuszelt öffentlich präsentiert. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
 
2) „All Inclusive“ von Ben Pascal
ARGEkultur Salzburg: 3./4./8./9./10. Oktober 2018, jeweils 19.30 Uhr
Kunsthaus Nexus Saalfelden: 12. Oktober 2018, 20 Uhr

Die Uraufführung des Stückes von Ben Pascal ist als dritte Neuinszenierung des Jahres geplant. Vorstellungen sind vorerst in Kooperation mit der ARGEkultur in Salzburg und dem Kunsthaus Nexus in Saalfelden geplant.

3) „Betrogene Betrüger“ von Peter Blaikner
(Wiederaufnahme) 
 
- im kleinen theater Salzburg von 13.-29.11.2018, 5 Vorstellungen
- Rupertikirtag Salzburg 2018 – Pawlatschenbühne am 24.9.2018

4) „Das Gauklermärchen“ im OVAL Salzburg, Kunsthaus Nexus Saalfelden und K.U.L.T. Hof

Von 23.11. bis 29.12.2018 werden wir unsere Kooperation mit dem
OVAL – Die Bühne im EUROPARK fortsetzen und zeigen nochmals eine Spielserie des „Gauklermärchen“, das bereits im VOLXOMMER zur Premiere gebracht wurde. Weitere Vorstellungen gibt es im Kunsthaus Nexus Saalfelden (11.-14.12.) und im K.U.L.T. Hof (17.-20.1.2019).
 
5) VOLXtheaterwerkstatt Salzburg
 
Wöchentliche Werkstatt-Termine seit 14.2.2018 
Nach den Produktionen „Hafen der gestrandeten Sehnsucht“ (2016) und „Schlafstörungen“ (2017) ist eine weitere Produktion für Frühjahr 2019 angedacht. Derzeit arbeiten wir zum Thema „Rehabilitations- und Kuraufenthalt“.
 
6) VOLXtheaterwerkstatt Saalfelden
 
Wöchentliche Werkstatt-Termine seit 23.1.2018 im Kunsthaus Nexus Saalfelden zum Thema „Heimatabend... Eine Zeitreise mit der Pinzgaubahn von der „Schattseite“ Franz Innerhofers zu den „Schönen Tagen“ im „Chalet Innergebirg“
 
Komödie der VOLXtheaterwerkstatt Saalfelden
 
Premiere im Rahmen des VOLXOMMER Theaterfestivals Saalfelden Leogang (s.o.)
 
Gastspiel der Produktion „Heimatabend...“ am 22.9.2018 um 19.30 Uhr im Studio der ARGEkultur Salzburg

7) Teilnahme an der Europäischen Theaternacht 17.11.2018 mit „Betrogene Betrüger“ im kleinen theater Salzburg

8) Schulworkshop mit der SMS Hof

Seit Jänner des Jahres arbeiten Ensemblemitglieder des Theater ecce mit den 3. Klassen der SMS Hof am Thema „In 80 Tagen um die Welt“ von Jules Verne. Am 8. Mai findet im K.U.L.T. Hof die öffentliche Präsentation der Workshopergebnisse statt. Diese Kooperation wird bereits seit mehreren Jahren erfolgreich durchgeführt und ist ein wichtiger Mosaikstein der vielseitigen Theaterpädagogischen Arbeit des Theater ecce. 

9) Die Aktion „Hunger auf Kunst und Kultur Salzburg“ wird von uns selbstverständlich auch 2018 ehrenamtlich betreut.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Produktionen und Projekten sowie zu Terminen und Tickets finden Sie unter folgenden Links:

➢ „Heimatabend...“

➢ „Betrogene Betrüger“

➢ „Das Gauklermärchen“

„Fräulein Pünktchen putzt im Circus“

 

➢ „Von Gauklern und Luftikussen“

 „All Inclusive“

➢ VOLXtheaterwerkstätten

 Schulworkshops

 

TERMINE & TICKETS